Aquaponics-System Benin

Das nächste Aquaponics-System bauen wir für eine Landwirtschaftsschule in Benin nahe Cotonou. Die Schule bildet junge Menschen aus damit diese wieder andere ausbilden können. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit Eliphaz Compassion und Mercyships realisiert.

Sei dabei und erlebe Afrika…

Wir geben Dir die Möglichkeit, Deinen französischen Wortschatz anzuwenden oder zu erweitern (oder mit Händen und Füssen halt…,), Neuland zu betreten, zu improvisieren, Dein Handwerksgeschick und Gelerntes nachhaltig einzubringen und weiterzugeben, Berührungsängste abzubauen, neue Kulturen, Mentalitäten, Lebensgeschichten, Dich selbst, neue Freunde, einzigartige Momente wie auch Ungewöhnliches zu erleben, Pionierarbeit leisten und Erfahrungen zu sammeln!

…dann komm doch mit nach Cotonou…

Benin liegt in West Afrika und ist eines der ärmsten Länder der Welt. Das Durchschnittseinkommen liegt bei weniger als 2.- / Tag. Gegen 50% der Bevölkerung sind Analphabeten. Auf 100’000 Einwohner kommen ca.4 Ärzte (die Schweiz hat 200 Ärzte pro 100’000 Einwohner). Viele Lebensmittel (u.a. Fisch) werden importiert, was hohe Preise zur Folge hat. Ein Grossteil der Bevölkerung kann sich diese Grundnahrungsmittel nicht leisten. 

Nördlich von Cotonou wird ein Ausbildungszentrum für Landwirtschaft gebaut. Wir werden ein Aquaponic-System aufbauen. Anbau von verschiedenem Gemüse und Fisch, Wissen weitergeben, technisches sowie handwerkliches Wissen erhalten und voneinander lernen.

…und lass uns zusammen den Worten Taten folgen.

Melde Dich bei uns für weitere Infos…
Unser Slogan: «Eifach mache»

Scroll to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.